Produktionstechnisches Zentrum mit Datenverarbeitungs- und Speicherungsanlage

Es ist das größte Datenverarbeitungszentrum in Weißrussland mit einer Kapazität von bis zu 8 Server-Racks und einer elektrischen Leistung von 8MW. Die Gesamtfläche ist 35,000 m2. Das Zentrum war mit dem Sicherheitsniveau TIER 3 geplant.

Es ist gemäß den Anforderungen von ANSI/TIA-942-2, ANSI/EIA/TIA-568-B, ANSI/EIA/TIA-569-B, ANSI/EIA/TIA-570 erstellt.

Das Datenverarbeitungszentrum ist nach dem Prinzip „Gebäude im Gebäude" abgewickelt, um die Auswirkung der möglichen Naturkatastrophen auszuschließen.

Planungsanforderungen

• Grundstück: 3.8 ha, 51% wird gebaut werden
• Gebäude: Das Hauptgebäude (Anlagen- und Büroblock), 2 Kontrollpunkte, ein Kesselhaus, Feuerlöschpumpen
• 4 Module im Hauptgebäude
• 200 Server-Racks je Modul
• Personal: 200 Menschen
• Leistungsverbrauch: 2.5 MW
• Bauzeit: 18 Monate

Ort: Weißrussland
Jahr: 2015-2016
Hauptmerkmale:
• Server-Racks —8 st.
• Elektrische Leistung — 8MW
• Die Gesamtfläche —35,000 m2

Bezogene Märkte
< Industry

Bezogene Dienstleistungen
> Architektur
> Bauplanung
> HLK
> Elektrotechnik
> Verfahrenstechnik & Rohrleitung
> Wasserversorgung und Entwässerung
> Automatisierung und Steuerung
> BIM-Modellierung

Dienstleistungen

• Bauleitplan
• Architektur-Konzept
• Ausführungsplanung der Baukonstruktionen
• Planung des unabhängigen Notstromversorgungsgeräts
• Heizung, Lüftung, Klima
• Feuerlöschsystem
• Sicherheitssysteme
• Bauüberwachung